Archiv - Saison 2000/2001

Damen und Mixed: Trainingslager in Werdau

Wir veranstalten in diesem Jahr wieder ein Trainingslager in der Landessportschule des Freistaates Sachsen in Werdau. Daran werden, wie bereits im letzten Jahr, einige Spieler der Mixed - Mannschaft, sowie der Großteil der Damenmannschaft als auch ein paar Teilnehmer aus unserem Nachwuchsbereich teilnehmen.Der Zeitraum des Lehrganges umfaßt die Tage vom 01.06.2001 bis zum 05.06.2001. Infos über Bernd (03 41/9 11 77 07)

(22.05.2001, Bernd).

Damen: Neuigkeiten aus der Stadtklasse

Abschluß der Spielsaison 2000/2001: Die aktuellen Spielberichte von Bernd sind da!!!.
Gratulation dem Aufsteiger ATV Volkmarsdorf II von uns.

(22.05.2001, Bernd). >>>

VVL-Volleyballer gewinnen gegen Unterhaching 3:0 und erreichen Playoffs

Die Volleyballer des VVLeipzig haben die Spielvereinigung Unterhaching 3:0 (25:23, 25:20, 25:21) besiegt. Da Düren gegen Mendig auch 3:0 gewinnt, belegen die Leipziger in der Bundesliga Rang sechs und schaffen die Qualifikation für die Playoffs, was zu Saisonbeginn keiner für möglich hielt. VVL-Coach Frank Pietzonka spricht vom größten Erfolg für Leipzigs Volleyballer seit der Wende.

(26.03.2001, LVZ)

Erfolge der VVL-Volleyballer

Die letzten drei Bundesliga-Spiele hat der VVL gewonnen, und geht man nach der Rückrundentabelle, stellen die Leipziger mit 10:6 Punkten hinter Wuppertal, Friedrichshafen (je 14:2) und Düren (12:4) die viertbeste deutsche Volleyball-Mannschaft.
Gegen Unterhaching (Sonntag, 15 Uhr, Brüderstraße) muss ein Sieg her, um der Abstiegsrelegation zu entgehen und die Play-off-Teilnahme zu schaffen. Der VVL rechnet mit einem Fan-Ansturm, wird durch zusätzliche Bestuhlung die Kapazität deutlich erhöhen und die Halle schon 13.30 Uhr öffnen.

(19.03.2001, LVZ)

VSG1: Enttäuschend: Auswärtsspiel fehlgeschlagen

Im vorletzten Spiel dieser Saison konnten wir am Freitag Abend beim Tabellenletzten SV Brandis unseren bisherigen Leistungen nicht gerecht werden. In einem von Anfang an stark umkämften Spiel kamen wir nie in unseren Spielrhythmus. Einige umstrittene Entscheidungen des Schiedsrichters konnten wir emotional nicht wegstecken und liesen uns dadurch ablenken. Im ersten Satz spielten wir meist ein paar Punkte hinterher...

(16.03.2001, Raimund) >>>

VSG1: An Tabellenspitze drangeblieben

Auch im zweiten Aufeinandertreffen unserer Mannschaft innerhalb einer Woche mit dem TSV Schildau, konnten wir an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Im verlegten 6. Spieltag kamen wir zu einem klaren 3:0 Sieg in Schildau.

(11.03.2001, Raimund) >>>

VSG1: Makellose Heimbilanz erhalten!

Zu unserem letzten Heimspieltag hatten wir die Mannschaften aus Löbnitz und Schildau zu Gast. Für uns ging es darum, den Anschluss an den Staffelersten Krostitz zu halten und die Löbnitzer, als unmittelbaren Verfolger etwas zu distanzieren. Gegen Löbnitz konnten wir bisher noch nie gewinnen...
Im ersten Satz des Spiels gegen Schildau leisteten wir uns einen klassischen Fehlstart. Schnell lagen wir 2:11 zurück...

(04.03.2001, js) >>>

VSG1: Heimbilanz gewahrt!

Nach dem verpatzten letzten Punktspieltag in Krostitz hatten wir einiges gutzumachen. So standen mit dem SSV Markranstädt 2 und unserem leichten Angstgegner TH Leipzig, gleich zwei starke Gegner auf dem Parkett. ...

(04.02.2001, Raimund) >>>

VSG1: Revanche gelungen!

Nach dem letzten unnötig verlorenen Auswärtsspiel in Krostitz lag es an uns, mal wieder eine versöhnliche Leistung zu zeigen. Mit Markranstädt war ein direkter Konkurrent im Kampf um die Tabellenspitze gekommen. Die recht junge Truppe zeigte sich denn auch schon beim Aufwärmen entschlossen, ihre Heimschlappe gegen uns wettzumachen. ...

(04.02.2001, Mike) >>>

VSG 1: Konzentriert gespielt !

Nach der etwas längeren Wettkampfpause zum Jahreswechsel wußten wir nicht genau, ob wir an die doch ganz guten Spiele des Saisonbeginns würden anknüpfen können. Da die Sporthalle der Eilenburger, die diesmal Gastgeber waren, gesperrt war, wurden die Spiele in der Halle des Eilenburger Gymnasiums ausgetragen. Die Enge der Halle war für uns ungewohnt, denn um die Seitenlinien waren es lediglich 50 cm bis zur Wand...

(13.01.2001, Raimund) >>>

Heimspiele gewonnen!!!

Den Vorteil des Heimspiels konnte unsere 1. Mannschaft am dritten Spieltag voll ausnutzen...

(05.11.2000, Raimund) >>>

Erstes Punktspiel unserer neuen Damenmannschaft

In der Saison 2000/2001 gibt es erstmals eine Damenmannschaft unseres Vereins! Da sich die Mannschaft noch im Aufbau befindet, sind alle Gespannt über den Saisonverlauf. Der Start war doch schon mal super: 3:0 gegen SV Chemie Böhlen!!!!!

(27.09.2000, Bernd) >>>

Herbstturnier am 9.September 2000

Gerade richtig zum Auftakt der neuen Spielsaison startet unser großes Volleyballturnier in einer 3-Felder-Halle. Also Spielspaß ohne Ende!

Hanfried-Turnier in Jena 2000

Samstag, der 7.Juni 2000 um 8:00 Uhr, sechs Wagemutige machen sich auf den Weg nach Jena, um zu zeigen, was Leipziger Volleyball ist. Um 10.30 Uhr dann der erste Anpfiff.


aktualisiert am 21.01.2002

Vereinsturnier am 05.05.2001

>>>

Erstes Jugendturnier der VSG Leipzig-Nord e.V.

Am Samstag, den 7. April 2001 fand das erste Jugendturnier unseres Vereins in der TH Jungmannstrasse statt. Das Turnier begann 9.30 Uhr. 8 Mannschaften waren am Start. Mit dabei natürlich unsere Jugendmannschaft. >>>

VSG1: Schwache Abschlußvorstellung einer guten Saison

Zum Saisonausklang und damit letzten Punktspiel ging es am Samstag erstmalig zum Auswärtsspiel nach Wurzen. Mit 9 Spielern und 1 Fan war fast die gesamte gemeldete Mannschaft anwesend. 14.30 Uhr begann mit leichter Verspätung (Autobahnstau) der 1.Satz, den wir zügig und locker für uns entscheiden konnten.

(24.03.2001, Mike) >>>

Leipzig: Volleyball-WM 2002 kann kommen

Offiziell muss der Verwaltungsrat des Weltverbandes FIVB noch zustimmen: Leipzig wird in 16 Monaten Vorrunden-Spielort der Volleyball-WM der Damen.
Vorrunde (30.8.-3.9. 2002): Münster, Schwerin, Dresden, Leipzig, 2. Runde (6.-8.9.): Riesa, Stuttgart, Bremen, Viertelund Halbfinale (11./12.9.): Stuttgart, Bremen, Finalrunde (13.-15.9.): Berlin. 24 Endrundenplätze gehen an: Europa 9 (Deutschland gesetzt), Nordund Zentralamerika 5 (Weltmeister Kuba gesetzt), Asien 5, Südamerika 3, Afrika 2.

(17.03.2001, LVZ)

Info 1/2001 !!!!!

Die neue Vereinsinformation 1/2001 ist da! Sie wird allen Mitgliedern über ihre Trainingsgruppen verteilt. Für alle, die keine erhalten haben hier eine zum downloaden und ausdrucken. Hier die wichtigsten Neuigkeiten:

  • Jan Meinert ist ab sofort neues Mitglied im Vorstand.
  • Für Versäumnisse bei der Mitgliedsbeitragszahlung werden in Zukunft 5 DM Mahngebüren fällig.
  • Das Vereinsturnier 2001 findet am 5. Mai 2001 statt. Vereinsinternes Turnier für alle Mitglieder und Freunde.
  • Der Verein veranstaltet am 15. September 2001 ein großes Mixed-Turnier in einer 3-Felder-Halle.
  • Am 7.April 2001 steigt unser erstes Jugendturnier für Schülermannschaften.

Damen: 6. Spieltag

Nachdem wir am 5.Spieltag mit sieben Mann angetretten waren (mit Stefanie Grametzki im Bunde) konnte um kurz nach 19.00 Uhr mit dem Spiel begonnen werden. Durch starke Aufschläge, aus unseren Reihen, und schlechten Annahmen der Gegner ging der erste Satz recht flink vorbei. Im zweiten Satz ruhte sich die Mannschaft dann auf ihren Sieg aus dem ersten Satz aus ...

(07.02.2001, Stefanie) >>>

VSG 1: Mögliche Tabellenführung verspielt!

Mit hoher Motivation und Spiellaune ging es am 20.01.01 zum Tabellendritten und direkten Verfolger von uns nach Krostitz. Da unser Heimspiel gegen Krostitz ein klarer 3:0-Sieg unserer Mannschaft war, waren wir bestrebt, ein ähnlich gutes Ergebnis zu erreichen....

(20.01.2001, Mike) >>>

Neue Nachrichten aus der Damenmannschaft, Spielberichte 1. bis 4. Spieletag, Tabelle.

(20.01.2001, Bernd) >>>

Zu spät erwacht!

Am 2.12.00 mußten unsere 1. Mannschaft ihr drittes Auswärtsspiel in Löbnitz bestreiten. Nachdem die Löbnitzer ihr erstes Spiel an diesem Tag gegen Eilenburg in einem packenden 5-Satz-Spiel gewannen waren sie sicher psychologisch gut drauf...

(03.12.2000, js) >>>

Tabellenführung behauptet!

Nach dem erfolgreichen Spieltag am 5.11.00 hatte die 1. Mannschaft auch am 12.11.00 einen Heimspieltag. Mit Brandis und Wurzen waren zwei Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte zu Gast. Bekanntlich spielt es sich gegen vermeintlich schwächere Mannschaften aber nicht immer leichter...

(12.11.2000, js) >>>

Vereinsturnier am 6. Mai 2000

Wie jedes Jahr der Höhepunkt: das Turnier unseres Vereins! Diesmal das Zehnte. Herzlichen Glückwunsch! Immerhin kammen 42 Mitspieler! Also sechs Mannschaften gelost und los ging es. Als eine Superidee erwies es sich, in unser Halle zwei Felder aufzubauen. Dadurch gab es Volleyballspielen fast ohne Pause von 10 Uhr bis 15 Uhr, wie man auf den Bildern sehen kann. Und für die, die immer noch nicht genug hatten, noch länger ....


copyright webmaster@vsg-leipzig-nord.de, letztmalig aktualisiert am 21.01.2002